Be&Be Logo

Der katholische Be&Be Verlag

Lebendige Spiritualität und fundierte Theologie aus Heiligenkreuz

Autoren

alle anzeigen

Auf der Suche nach dem, was gilt und trägt

Autor: Abt Maximilian Heim OCist
ISBN: 978-3-902694-25-6
Heiligenkreuz 2010

318 Seiten / Kartoniert
16,5 x 24,0 cm
Be&Be-Verlag

„Auf der Suche nach dem, was gilt und trägt.“ Unter dieses Motto stellen wir den ersten Band einer neuen Veröffentlichung der akademischen Vortragsreihe „Auditorium Kloster Stiepel“. Denn mit diesem Buch suchen wir den Gedankenaustausch mit Menschen, die in den vielfältigen,

Preis: € 23,80

Mit den Augen Marias Betrachtungen zum Marienleben

Autor: Frank Duff
ISBN: 978-3-902694-24-9
Heiligenkreuz 2010

168 Seiten / Kartoniert
12,0 x 19,5 cm
Be&Be-Verlag

Frank Duff (1889-1980) ist einer der bedeutendsten Laienapostel der katholischen Kirche, die ihm die Gründung der „Legion Mariens“ verdankt. Duff, der in Irland lebte und als Beamter im Finanzamt arbeitete, war der Inbegriff eines katholischen Laien, der sich intensiv für

Preis: € 8,90

Die Babenberger und das Stift Heiligenkreuz im Wienerwald

Autor: Bernhard Zeller
ISBN: 978-3-902694-01-0
Heiligenkreuz 2010

144 Seiten, 77 Farbbilder / Klappenbroschur
15,00 x 20,0 cm
Be&Be-Verlag

Es war im Jahr 1133, als Markgraf Leopold III. aus der Familie der Babenberger auf Anraten seines Sohnes Otto Zisterziensermönche aus der Abtei Morimond in Burgund in sein Herrschaftsgebiet berief. Leopold und seine Nachfahren haben die rasch erblühende Abtei im

Preis: € 12,90

Ein Lied, das froh im Herzen jubelt

Texte der spirituellen Erfahrung der frühen Zisterzienser

Autoren: Wolfgang Buchmüller / Bernardin Schellenberger
ISBN: 978-3-902694-07-2
Heiligenkreuz 2010

222 Seiten / Paperback
14,8 x 21,0 cm
Be&Be-Verlag

Die Zisterzienser und Zisterzienserinnen des 12. Jahrhunderts waren geprägt von einer tiefen spirituellen Gotteserfahrung, die eingebettet war in einen konkreten klösterlichen Lebensalltag. Der äußeren Stille eines Zisterzienserklosters entsprach der frohe Jubel, den die Männer und Frauen der Anfänge der zisterziensischen

Preis: € 15,90

Terrorismus – eine apokalyptische Bedrohung?

Das Phänomen "Terrorismus" in interdisziplinärer Sicht

Autor: Herbert Pribyl
ISBN: 978-3-902694-21-8
Heiligenkreuz 2010

304 Seiten / Paperback
Be&Be-Verlag

Der Optimismus, mit dem die westliche Welt nach dem Ende des Kalten Krieges 1989 in das 21. Jahrhundert aufgebrochen war, wurde durch großangelegte Terroranschläge zutiefst erschüttert. Da die reale und vermutete Bedrohung durch den internationalen Terrorismus auch in Zukunft bedeutenden

Preis: € 15,90